Das Paritätische Qualitätssystem PQ-Sys®

Qualitätsentwicklung im Paritätischen

Der Paritätische gestaltet bereits seit vielen Jahren die Themen der Qualitätssicherung und -entwicklung in vielen Feldern der sozialen Arbeit und unterstützt seine Mitgliedsorganisationen bei deren Umsetzung.

Bereits 1998 auf Initiative des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland haben einige Landesverbände (zuletzt 10) und der Gesamtverband eine Tochtergesellschaft PQ GmbH- Paritätische Gesellschaft für Qualität und Management gegründet, mit dem Ziel, das fachliche Know-how im QM zu bündeln und den Verband und seine Mitgliedsorganisationen zu unterstützen. Dabei entstanden zahlreiche Angebote und Arbeitshilfen im Paritätischen Qualitätssystem unter der Marke PQ-Sys®.

Angesicht der zunehmenden Bedeutung des QM in verschiedenen Feldern der sozialen Arbeit hat der Paritätische Gesamtverband und alle 15 Landesverbände im Jahr 2014 die Paritätische Qualitätsgemeinschaft Bund (PQB) gegründet, um die QM-Themen gemeinsam zu bearbeiten.

Gleichzeitig haben die Gesellschafter der PQ GmbH beschlossen, die Gesellschaft aufzulösen und die Aufgabenfelder auf das neu gegründete Zentrum für Qualität und Management im Gesamtverband zu übertragen.

Das vielfach durch die Kosten- und Leistungsträger anerkannte PQ-Sys® zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Fachlich anerkannte Grundlagen des Qualitätsmanagements (DIN EN ISO 9001 und EFQM-Modell für Excellence)
  • Anpassung an die Rechtsvorschriften und fachlichen Standards im sozialen Bereich
  • Modulares Angebot
  • Einbindung in die verbandliche Arbeit des Paritätischen
  • Entwicklung und Umsetzung durch die Landesverbände des Paritätischen, ZQM, SQ Cert GmbH und weitere Vertragspartner
  • Kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung des Systems
  • Stufensystem für die externe Begutachtung und Verleihung des Paritätischen Qualitäts-Siegels.

In der Broschüre haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum PQ-Sys® zusammengetragen.

Gerne stehen wir Ihnen bei weitergehenden Fragen mit zur Verfügung.